Praktische Blockchain Use-Cases

Blockchain Use-Cases

Die Nutzung einer Blockchain bietet so viele Möglichkeiten und ist für  etliche Anwendungsgebiete, die aktuell noch starr und nicht dynamisch sind, denkbar. Sowohl in der Finanzbranche, als auch in der Musik- und Versicherungsbranche gibt es bereits eine Vielzahl von Projekten, in denen die Blockchain-Technologie getestet und geprüft wird.

Um euch nicht nur die Theorie näher zu bringen, sondern auch direkt aufzuzeigen, in welcher Form die Blockchain zum Einsatz kommen könnte, kommen hier ein paar praktische Beispiele, die in Zukunft zur Realität werden könnten:

  • Smart Contracts.

Wer ein Auto kaufen oder verkaufen möchte, braucht nicht mehr diesen lästigen Papierkram zu erledigen, sondern entscheidet sich direkt für Blockchain. Über eine Wenn-Dann-Bedingung, die im Vertrag vereinbart wurde, wird quasi ein virtueller Autoschlüssel freigeschaltet. Wollt ihr ein Auto leasen oder finanzieren, wird bei Eingang der vertraglich geregelten Rate eine Aktion ausgelöst, in diesem Fall das Auto freigeschaltet, um damit fahren zu können. Die Kryptowährung Etherum bietet diese Funktion aktuell sogar schon an.

  • Versicherungen.

Bleiben wir bei dem Auto-Beispiel: Wenn man im Vertragswerk seiner Versicherung  bestimmte Bedingungen vereinbart, die an eventuelle Vergünstigungen oder Erhöhungen geknüpft sind, können diese über die Blockchain fair und neutral abgewickelt werden. Die Blockchain analysiert  dazu bspw. den Fahrstil und ermöglicht dem Kunden damit eine gewisse Dynamik in seinem Vertrag, die zu seinen Gunsten ausfallen kann. Die Analyse findet über den, in jedem Auto vorhandenen, Datenspeicher statt. Dieser zeichnet bspw. das Bremsverhalten, jede Geschwindigkeitsüberschreitung (über GPS) oder die Abstandseinhaltung auf. Diese Daten werden dann auf der Blockchain abgelegt, verifiziert und über den Smart Contract analysiert.

  • Supply Chain Management.

Unternehmen, bspw. im Pharma- oder Lebensmittelbereich, sind daran interessiert, dass die verwendeten Rohstoffe in ihren Produkten nach einem gewissen Standard produziert werden. Ebenfalls ist es wichtig zu wissen, woher diese Stoffe eigentlich stammen. Denn in der Lieferkette, zwischen der Erzeugung und der späteren Verarbeitung in bspw. Medikamenten, stehen mehrere Zwischenländer.  Auf Grund dessen ist es oftmals schwierig nachzuvollziehen, woher die Rohstoffe eigentlich stammen. Mit dem Einsatz einer Blockchain, könnte jedes logistische Ereignis, jeder Zwischenhändler oder jede Veränderung der Substanz in der Herstellung, exakt festgehalten werden und dementsprechend auch zurückverfolgt werden.

  • Copyright.

Das Problem der unerlaubten Nutzung von Musik oder Bildern könnte mit dem Einsatz einer Blockchain auch Geschichte sein. Sobald ein Musiktitel oder ein Bild innerhalb der Blockchain eingetragen ist, kann man die Nutzung dieser Assets zu jedem Zeitpunkt nachverfolgen. Somit hätten Künstler, vor allem junge und unbekannte Künstler, mehr Möglichkeiten in Bezug auf die Monetarisierung.